Datenschutzbestimmungen


Datenschutzerklärung zum Newsletterversand
Datenschutzerklärung zur Website www.eurocommpr.at und zu allfälligen Gewinnspielen von WH Digital GmbH
Erklärung zur Informationspflicht für die Anfertigung von Bild-, Ton- und Videoaufnahmen auf Veranstaltungen im Auftrag der MA 27 durch WH Digital GmbH gemäß Art 13 DSGVO

 

Erklärung zur Informationspflicht für die Versendung verschiedener Newsletter im Auftrag der MA 27 durch WH Digital GmbH

(Datenschutzerklärung/Datenschutzbestimmungen der MA 27 gemäß Art 13 DSGVO )

Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen bekannt gegebenen Daten auf Grund folgender Rechtsgrundlagen für den Newsletterversand (Newsletter der Auslandsbüros, Ad hoc-Berichte, City News, Kommunalupdate) verarbeitet werden:

Zweck

Management und Evidenz zur Auftragsabwicklung der internationalen Aktivitäten der Stadt Wien durch WH Digital GmbH im Auftrag der MA 27

Rechtsgrundlagen

Vertrag betreffend Leistungen im Rahmen der Internationalen Aktivitäten der Stadt Wien [AZ: MA 27-262311/17 basierend auf Gemeinderatsbeschluss von 1. Juni 2017; GFW 01464-2017/0001].
Im Zuge der Auftragsabwicklung werden Einwilligungen zum Versand oben angeführter Newsletterarten eingeholt, die bis auf Widerruf versendet werden. Die Zustimmung kann jederzeit per Mail an abmelden@eurocommpr.at widerrufen werden.
Zu diesem Zweck werden folgende personenbezogene Daten verarbeitet: Geschlecht, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Funktion, Institution.
Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet. Auch eine Übermittlung an Drittländer (Staaten, die nicht Mitglied der EU sind) findet nicht statt. 
Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet nicht statt.

Hinweise

Ihre personenbezogenen Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (Skartierungsordnung des Magistrats der Stadt Wien) gelöscht. Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder auf Widerspruch gegen die Verarbeitung. Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihren Rechten nicht oder nicht ausreichend nachgekommen wird, haben Sie die Möglichkeit einer Beschwerde bei der Datenschutzbehörde. 

Weitere Informationen

Verantwortlich für die Verarbeitungstätigkeit: 

Magistrat Wien, Magistratsabteilung 27 - Europäische Angelegenheiten
E-Mail: post@ma27.wien.gv.at, Tel.: +43 (0)1 4000 27004 

Für Fragen zum Datenschutz steht Ihnen der Datenschutzbeauftragte der Stadt Wien unter der E-Mail: datenschutzbeauftragter@wien.gv.at zur Verfügung. 

Weitere Informationen finden Sie im Internet auf https://www.wien.at

Erklärung zur Informationspflicht zur Website von WH Digital GmbH

(Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes von Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., um eine Analyse der Websitenutzung zu ermöglichen. Die von Google Analytics erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von der Google Inc. gespeichert. Google wird diese Informationen lediglich dazu verwenden, die Nutzung der Website zu analysieren. Es werden anonymisierte Auswertungen und Grafiken zur Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten usw. erstellt. Diese setzen wir ausschließlich zu Zwecken der eigenen Marktforschung und vor allem der Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten ein. Mehr Informationen zu Google Analytics finden Sie unter www.google.com/analytics. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Gewinnspiele

Personenbezogene Daten, die für die Teilnahme an Gewinnspielen verarbeitet werden, werden nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Eine Übermittlung der Daten an den jeweiligen Gewinnspielpartner erfolgt nur, soweit die Bekanntgabe des Namens für die Bereitstellung des Gewinnes zwingend erforderlich ist. Darüber hinaus erfolgt keine Weitergabe an Dritte, wenn dazu nicht ausdrücklich das Einverständnis bzw. bei Minderjährigen das Einverständnis der Erziehungsberechtigten erteilt wurde oder die WH Digital GmbH zur Herausgabe verpflichtet ist, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Unsere Kontaktdaten

WH Digital GmbH
Renngasse 5 / Top 4
1010 Wien
Österreich
T +43 1 368 34 24
E info@eurocommpr.at

Für die Verarbeitung Verantwortliche: WH Digital GmbH, vertreten durch Mag. Markus Pöllhuber und Thomas Mischek, Renngasse 5/4, 1010 Wien

Datenschutzbeauftragter ist Mag. Ing. Markus Oman, CSE (O.P.P.)
E datenschutz@wienholding.at

Erklärung zur Informationspflicht für die Anfertigung von Bild-, Ton- und Videoaufnahmen auf Veranstaltungen im Auftrag der MA 27 durch WH Digital GmbH gemäß Art 13 DSGVO

Zweck

Die Verarbeitung erfolgt zum Zweck der Dokumentation und Darstellung unserer Aktivitäten zur Auftragsabwicklung der internationalen Aktivitäten der Stadt Wien durch WH Digital GmbH im Auftrag der MA 27. Die Aufnahmen werden auf unserer Website (www.eurocommpr.at), unseren Social-Media-Kanälen (Facebook, Twitter, LinkedIn, Vimeo) sowie Printmedien (Broschüren, Folder oder Ähnliches) verwendet.

Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen laut Art 6 Abs 1 lit f DSGVO iVm §§ 12,13 DSG.

Die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung ist das berechtigte Interesse an Öffentlichkeitsarbeit und Darstellung der Aktivitäten der Verantwortlichen, um deren Bekanntheitsgrad zu erhöhen.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und es erfolgt keine Übermittlung an Drittländer.

Hinweise

Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, als es zur Erfüllung oben beschriebener Zwecke notwendig ist bzw. nach Ablauf der gesetzlichen Frist (Skartierungsordnung des Magistrats Wien) gelöscht. Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet nicht statt. Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berechtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung. Sie haben auch das Recht darauf, Widerspruch gegen die Verarbeitung zu erheben.

Es ist jedoch davon auszugehen, dass das Interesse des Verantwortlichen an der Anfertigung und Verwendung der Aufnahmen nicht übermäßig in die Rechte und Freiheiten der natürlichen Personen eingreift, insbesondere, da sich diese in den öffentlichen Raum begeben haben, auf die Anfertigung und Verwendung der Fotos im Vorfeld und bei der Veranstaltung hingewiesen wurde, sowie sowohl bei der Anfertigung als auch Veröffentlichung der Aufnahmen darauf geachtet wird, dass keine berechtigten Interessen der abgebildeten Personen verletzt werden.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihren Rechten nicht oder nicht ausreichend nachgekommen wird, haben Sie die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Behörde zu beschweren. In Österreich ist das die Datenschutzbehörde.

Weitere Informationen

Verantwortlich für die Verarbeitungstätigkeit:

WH Digital GmbH, vertreten durch Mag. Markus Pöllhuber und Thomas Mischek
Renngasse 5/4, 1010 Wien

Datenschutzbeauftragter ist Mag. Ing. Markus Oman, CSE (O.P.P.)
E datenschutz@wienholding.at


Magistrat Wien, Magistratsabteilung 27 – Europäische Angelegenheiten
E post@ma27.wien.gv.at 
T+43(0)1 4000 27004

Für Fragen zum Datenschutz steht Ihnen der Datenschutzbeauftragte der Stadt Wien unter der Mailadresse: datenschutzbeauftragter@wien.gv.at zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie unter www.wien.gv.at.