Banner Wien Tage Budapest 2019

Wien Tage Budapest 2019

02.07.2019 - 04.07.2019


Am Puls der Zeit präsentierten sich die Wien Tage von 2. bis 4. Juli 2019 in Budapest: Unter dem Motto "Smarte Städte für eine nachhaltige Zukunft" diskutierten Expertinnen und Experten der zwei Hauptstädte brandaktuelle Themen wie Klimaschutz, Mobilität, soziale Stadterneuerung und Chancengleichheit sowie Donauraumstrategie und Integration, aber auch smarte Lösungsansätze und regionale Kooperation.

Bei der Eröffnung legten Gemeinderat Marcus Schober und der Budapester Vizeoberbürgermeister Gábor Bagdy den Fokus auf die Erkenntnis, dass die brennenden Zukunftsthemen in allen Hauptstädten gleich sind – und Wien und Budapest durch die gute nachbarschaftliche Beziehung gemeinsam Antworten geben und Lösungsansätze finden können und auch werden.

Beim Auftakt im Rathauspark konnte die Budapester Bevölkerung in einer mobilen Version des "virtuellen Dirigenten" aus dem Haus der Musik die Philharmoniker dirigieren. Dazu bekam es einen Überblick über die kommenden Aktivitäten von "WienBeethoven2020" geboten. Zur Erfrischung an diesem heißen Sommerabend wurden Fruchtsirup-Getränke von "Staud's" serviert. Wer Lust zum Schmökern hatte, der konnte in einem öffentlichen Bücherschrank Bücher entleihen und eigene deponieren.

Galerie

Video

 

Team & Kontakt

© ECPR/Regina Hügli
Marcella Párkányi
Büroleitung
© ECPR/Nóra Halász
Eszter Perge-Schwarcz
Öffentlichkeits- und Medienarbeit
© ECPR/Nóra Halász
Krisztina Bauer
Öffentlichkeits- und Medienarbeit

Partner