© Eurocomm-PR
© Eurocomm-PR

Netzwerkveranstaltung in Belgrad zum Thema "Innovationen"

07.12.2017

Am 5. Dezember 2017 fand in Belgrad eine Netzwerkveranstaltung des Wiener Auslandsbüros statt. Zahlreiche Gäste aus Medien, Politik, Wirtschaft und Kultur nahmen am geselligen Abend teil und konnten sich über die Strategie "Innovatives Wien 2020" informieren. Gerrit Thell von der MA 23 sprach darüber, was Innovationen für Wien bedeuten und welcher der Rahmen für die nächsten fünf Jahre geplant ist.

Der Abend verlief auch im Zeichen des Wiener Walzers "An der schönen blauen Donau", der 2017 sein 150 Jahre-Jubiläum feierte. Der Leiter des Belgrader Verbindungsbüros, Miloš Bogunović, kündigte für das kommende Jahr die Veranstaltung "Wien Tage" in Belgrad an.