© Eurocomm-PR/Toni Tonchev
© Eurocomm-PR/Toni Tonchev

Österliches Netzwerken in Sofia

18.04.2019

Kurz vor der orthodoxen Osterwoche hat das Eurocomm-PR-Büro Sofia zu einer Netzwerkveranstaltung ins Hotel Intercontinental geladen. Der Schwerpunkt lag auf dem Programm der Stadt Wien für 2019.

Ein weiterer Anknüpfungspunkt ergab sich aus der Zusammenarbeit zwischen der Wiener Wirtschaftsagentur und der Sofia Invest. Daneben kamen aber auch "softe" Themen wie Osterbräuche und -traditionen in Wien zur Sprache.

Das Sofioter Büro nutzte aber auch die Gelegenheit, Eurocomm-PR-interne Neuigkeiten vorzustellen: etwa den neuen Webauftritt oder den neuen Newsletter. 

Unter den angeregt netzwerkenden Gästen waren zum einen VertreterInnen der Stadt Sofia, zum anderen lokale JournalistInnen, zum Dritten (von österreichischer Seite) Botschafterin Andrea Wicke oder die Wirtschaftsdelegierte Ulrike Straka. (mk)