© Eurocomm-PR/Regina Hügli
© Eurocomm-PR/Regina Hügli

SDG-Konferenz auf der Wiener Donauplatte

09.10.2018 - 10.10.2018

Nachhaltige Entwicklungsziele der Vereinten Nationen ( SDGs) auf lokaler und kommunaler Ebene umsetzen – das war das Thema einer zweitägigen European Cities Conference in Wien.

Mit Unterstützung der Vereinten Nationen in Wien veranstaltete die Stadt Wien am 9. und 10. Oktober 2018 eine Konferenz mit ihrem Eurocomm PR-Städtenetzwerk zu den Nachhaltigen Entwicklungszielen (SDGs). Vortragende der Vereinten Nationen, der Europäischen Kommission und den Städten aus dem Netzwerk tauschten sich im Rahmen der zweitätigen Städtekonferenz in Wien aus. Dabei wurde ein inhaltlicher Bogen von den UN-Organisationen in Wien über die Europäische Kommission bis hin zu den zahlreichen VertreterInnen aus den mittel- und südosteuropäischen Dialogstädten gespannt.

Der erste Konferenztag war dem Brückenschlag zwischen den Teilnehmer-Städten und dem Sitz der Vereinten Nationen in Wien gewidmet, und mündete in einem Besuch des UNO-Hauptquartiers. Komplementär dazu rundeten die präsentierten SDG-Projekte der in Wien ansässigen UN-Organisationen das Verständnis für die UNO und die Nachhaltigkeitsagenda ab.

Wie sich die Ziele auf die nachhaltige Entwicklung der Städte auswirken und welche Bedeutung diese Ziele für die Zukunft von Städten haben, wurde am zweiten Konferenztag diskutiert.

Präsentationen und Dokumente - Englisch

  • Martin Nesirky, UNIS: 1,6 MB PDF
  • Erich Unterwurzacher, European Commission: 360 KB PDF
  • Florian Iwinjak, UNIDO: 2,4 MB PDF
  • UNIDO Further Reading - Sustainable Cities (Links): 117 KB PDF
  • Miran Gajšek, Ljubljana: 7,9 MB PDF
  • Text "Leave no one behind" – The role of human rights during the implementation of the Agenda 2030: 435 KB PDF
  • Conference Wrap-up: 1,4 MB PDF

Präsentationen und Dokumente - Deutsch

  • Martin Nesirky, UNIS: 1,8 MB PDF
  • Erich Unterwurzacher, Europäische Kommission: 450 KB PDF
  • Text "Leave no one behind" - Rolle der Menschenrechte bei der Umsetzung der Agenda 2030: 435 KB PDF
  • Konferenz-Wrap-up: 1,5 MB PDF

Sustainable Development Goals

Im September 2015 verabschiedeten die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen die Agenda 2030 und verpflichteten sich zur Umsetzung von 17 global gültigen Zielen für Nachhaltige Entwicklung ("Sustainable Development Goals", kurz SDGs) bis 2030. Im Mittelpunkt der globalen Agenda 2030 steht der Mensch. Umso wichtiger ist daher die regionale und lokale Dimension der SDGs.

Ziele für Nachhaltige Entwicklung – UN Information Service

Veranstaltungsdetails

  • European Cities Conference zur UNO-Agenda "Sustainable Development Goals (SDG)" bis 2030
  • Termin: 9. bis 10. Oktober 2018
  • Ort: Wolke 19 im Ares Tower, Donau-City-Straße 11, 1220 Wien