© Eurocomm-PR/Vanja Čerimagić
© Eurocomm-PR/Vanja Čerimagić

Sag's der Stadt

24.09.2019

Kickoff für die "Sag´s Wien-Kooperation" in Sarajevo

Mit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung für die Weiterentwicklung und Umsetzung der App "Sag´s Wien" (Wien) beziehungsweise "Sag´s der Stadt" (Sarajevo) wurde der Kanton Sarajevo, am Dienstag, dem 24. September, offiziell ein Mitglied der Städtekooperation mit den österreichischen Städten Wien, Villach und Klagenfurt. 

Der Kooperationsvertrag ist das Ergebnis des Städteworkshops zum Thema Digitale Kommunikation, an dem zahlreiche TeilnehmerInnen unterschiedlicher Kantonaler Ministerien, Behörden und weiterer Regierungsebenen teilgenommen haben.

Den Workshop hielt der Vertreter der Stadt Wien, Robin Heilig von der Abteilung für Digitalisierung der Stadt Wien (MA 01). Den besagten Vertrag für den Kanton Sarajevo unterschrieb offiziell der Premierminister des Kantons Sarajevo, Edin Forto.

Robin Heilig hob hervor, dass in Wien Probleme wie Straßenlöcher, illegale Müllablagerungen, Ampeln und dergleichen innerhalb von 24 Stunden behoben werden, während andere Probleme je nach ihrer Dringlichkeit gelöst werden. Solche und ähnliche IT-Lösungen sind Teil der digitalen Strategie der Stadt Wien, wobei auch die Kooperation zwischen diesen Städten ein Teil der Wiener Philosophie ist, in den Städten gemeinsam eine bessere Zukunft schaffen.

Der eintägige Workshop mit anschließender Diskussionsrunde (ein von mehreren Seiten gelobter großer Erfolg), die Unterzeichnung des Kooperationsvertrags und die daraufhin folgende Pressekonferenz fanden dank der Vermittlung der Eurocomm-PR in Sarajevo und in ihren Räumlichkeiten statt.
 

Video

 

Video © federalna.ba

Weitere Informationen

Sag's Wien