© David Bohmann / PID
© David Bohmann / PID

Arbeitsmarktoffensive der Stadt Wien

05.02.2020

Mit 864.117 Jobs kann die Stadt Wien für 2019 einen neuen Beschäftigungsrekord verzeichnen. Der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) bietet 2020 zahlreiche Programme und Ausbildungen, um die Wienerinnen und Wiener beim Qualifikationserwerb zu unterstützen.

Neben den bereits bekannten Fördermitteln wie dem Bildungskonto und dem "Digi-Winner" liegt der Fokus 2020 auf der Ausbildung von Fachkräften. Dafür stehen heuer 77,4 Millionen Euro zur Verfügung. ArbeitnehmerInnen sowie Unternehmen profitieren von den Maßnahmen.

35.177 Jobs wurden seit Anfang 2018 geschaffen, das Ziel, 50.000 neue Jobs geschaffen zu haben, hat die Stadt damit schon bis 70 Prozent erreicht.

Arbeitsmarktoffensive der Stadt Wien