© PID/Fürthner
© PID/Fürthner

Kühle Tage im Lainzer Tiergarten

02.08.2019

In den Wäldern am Rande von Wien kann die Temperatur um über 3 Grad kühler sein. Im Lainzer Tiergarten ist der westliche Bereich besonders kühl, da dort bereits das ozeanisch Klima des Westens herrscht.

Das ehemalige Jagdrevier des Kaiserhauses ist bei den Wienerrinnen und Wienern sehr beliebt. Das Naturschutz- und Naherholungsgebiet bietet mit seinem gut ausgebauten und beschilderten Wanderwegenetz, den fünf Waldspielplätzen, Lagerwiesen und zwei Naturerlebnispfaden Familien, Sportbegeisterten und Erholungsuchenden vielfältige Möglichkeiten. Die abwechslungsreiche Landschaft macht den Lainzer Tiergarten zu einem wertvollen Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten.

Kühle Tage im Lainzer Tiergarten