© Eurocomm-PR
© Eurocomm-PR

Resümee für EU-Projekt "Smarter Together"

21.11.2019

Das EU-Projekt wurde in den vergangenen drei Jahren im Wiener Bezirk Simmering umgesetzt. Dass das Motto "gemeinsam g’scheiter" wirklich zutrifft, war das Resümee des Symposiums im Wiener Rathaus.

Zur Frage, wie Stadterneuerung in Zeiten der Klimakrise funktioniert, wurden innovative und konkrete Lösungen aus den Erkenntnissen der Initiative "Smarter Together" vorgestellt, die insgesamt 40 Einzel-Projekte umfasste. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die Themenbereiche Energie, Partizipation, Infrastruktur und Mobilität. Mit dabei waren die Partnerstädte Lyon und München.

Resümee für EU-Projekt "Smarter Together"