Wohnungen mit Balkonen im sanierten Gemeindebau Kapaunplatz, davor eine grüne Wiese

1 Jahr Online-Vergabe für Gemeindewohnungen

12.8.2021

Nach zwölf Monaten fällt die Bilanz des neuen digitalen Wohn-Service erfreulich aus. 6.100 Wohnticket-BesitzerInnen konnten mit der Online-Wohnungsvergabe eine neue Gemeindewohnung finden. Führt die Suche in den Gemeindebauten nicht zum gewünschten Ergebnis, kann im geförderten Sektor weitergesucht werden.

Die Vorteile der digitalen Abwicklung liegen in den maßgeschneiderten Angeboten entsprechend der Suchkriterien, der Verfügbarkeit von Fotos und Grundrissen, der laufenden Aktualisierung der verfügbaren Wohnungen sowie der gemeinsamen Plattform für Gemeinde- und geförderte Wohnungen. Die Wohnungsvermittlung auf traditionellem Weg ist natürlich ebenfalls weiterhin möglich.

Um Zugang zu dem Service zu erhalten, müssen die Grundvoraussetzungen für das Wiener Wohnticket erfüllt sein. Dazu zählen ein Mindestalter von 17 Jahren, ein zweijähriger Hauptwohnsitz in Wien, die österreichische StaatsbürgerInnenschaft oder dieser Gleichgestellte und das Unterschreiten der Einkommenshöchstgrenzen.

1 Jahr Online-Vergabe für Gemeindewohnungen