2019 erfolgreichstes Jahr der Wien Holding

18.5.2020

Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte die Wien Holding das beste Ergebnis seit ihrer Gründung 1974. Mit zahlreichen Projekten und Investitionen, wie dem Ausbau des Hafen Wien, der Errichtung von Wohnungen oder der "Stolz auf Wien" Beteiligungs GmbH, ist die Wien Holding auch in Krisenzeiten ein starker Fels für die Wiener Wirtschaft.

Die Rekordbilanz weist eine Bilanzsumme von über 1,1 Milliarden, einen Umsatz von 616 Millionen Euro sowie 76,5 Millionen Euro Gewinn aus, die Bruttowertschöpfung betrug 1,6 Milliarden Euro. Diese hervorragenden wirtschaftlichen Voraussetzungen erleichtern der Holding die Bewältigung der Coronakrise. Nach dem Lockdown nehmen zahlreiche Holding-Betriebe Ende Mai und Anfang Juni ihre Aktivitäten wieder auf. Die zu 100 Prozent im Eigentum der Stadt Wien stehende Wien Holding vereint gewinnbringende Wirtschaftsunternehmen und Betriebe mit gemeinwirtschaftlichen Aufgaben unter ihrem Dach.

2019 erfolgreichstes Jahr der Wien Holding