Müllverbrennungsanlage Spittelau

Als EnergieberaterIn das Klima schützen

22.9.2021

Die UMWELTBERATUNG der Stadt Wien bietet ab Herbst eine Ausbildung zur Energieberatung für energiesparendes Bauen, Wohnen und Sanieren an. Sie kann sowohl als Einstieg in die Bereiche Klima, Technik, Umwelt und Energie als auch als Weiterbildung für alle, die bereits in diesen Branchen tätig sind, genutzt werden.

Energieeffizienz ist ein wesentliches Thema beim Klimaschutz. Die zukünftigen EnergieberaterInnen beschäftigen sich in den 50 Lehreinheiten mit Gebäudehüllen, Heizsystemen, erneuerbaren Energien, Warmwassertechnik, Stromverbrauch sowie Energie und Klima. Angeboten werden ein Grundkurs sowie ein Fortsetzungslehrgang. Für den Grundkurs ist keine Voraussetzung notwendig, Förderungen dafür gibt es beim Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) und der Arbeiterkammer. Der Kurs entspricht den österreichweit festgelegten, fachlichen Standards für die Ausbildung der EnergieberaterInnen und schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab.

Als EnergieberaterIn das Klima schützen