Menschen sitzen im öffentlichen Raum auf einem Parklett zusammen und unterhalten sich

Grätzloase statt Parkplatz

15.9.2022

Mit einem abwechslungsreichen Programm begeht Wien am 16. September den Park(ing)day 2022. An diesem Tag werden aus Parkplätzen Orte der Nachbarschaft, an denen die Menschen gemeinsam feiern, spielen und lernen können.

Workshops, wie das Reparaturcafé zum gemeinsamen Reparieren von Fahrrädern im 6. Bezirk oder Socken stopfen in der Piaristengasse, stehen ebenso auf dem Programm wie Mal- und Bastelaktivitäten für Kinder, Tauschbörsen, sportliche Turniere, Musik und lukullische Genüsse.

Seit 2005 wird der Park(ing)day international gefeiert. Morgen zeigen rund 160 Städte, wie der öffentliche Raum genutzt werden kann.

Grätzloase statt Parkplatz