Baustelle Neuer Markt

Nachhaltige Wohnzukunft - "Wien baut vor"

19.10.2021

Die Schwerpunkte leistbarer Wohnraum, Nachhaltigkeit und eine gute Lebensqualität im Einklang mit der Umwelt stehen im Fokus des Wiener sozialen Wohnbaus, der sich auch positiv auf die Wirtschaft der Bundeshauptstadt auswirkt. Die Kampagne "Wien baut vor" informiert darüber, ebenso wie über aktuelle Bauvorhaben und spart dabei auch die unangenehmen Seiten wie Staub und Lärm nicht aus.

2022 werden über 6.200 geförderte Wohneinheiten in Wien fertiggestellt. Neben der Qualitätssicherung wird besonders auf leistbaren Wohnraum und ein funktionierendes Wohnumfeld mit sozialen Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten, Naherholungsräumen und belebten Erdgeschoßzonen geachtet. Zudem wird für genügend Frei- und Grünraum gesorgt.

Das Baugewerbe sichert direkt und indirekt über 30.000 Arbeitsplätze in der Bundeshauptstadt und erzielt eine Wertschöpfung von 2,3 Milliarden Euro. Eine funktionierende Infrastruktur trägt zur Lebensqualität bei und spielt eine entscheidende Rolle für den Wirtschaftsstandort.

Die gemeinsame Informationsoffensivce "Wien baut vor" von Stadt Wien und Wirtschaftskammer Wien startet am 19. Oktober 2021 mit Plakaten, Infoscreen und City Lights sowie gebrandeten Straßenbahnlinien, die einige der aktuellen Wohnbauprojekte anfahren. Sie soll auch die Akzeptanz für die Bautätigkeit in Wien erhöhen.

Nachhaltige Wohnzukunft - "Wien baut vor"