Spielende Kinder im Grünen

Neuer Mehrgenerationenplatz

26.9.2022

Mehrgenerationenplatz – davon haben Sie noch nie etwas gehört? Dann wird es jetzt höchste Zeit! Denn Mehrgenerationenplätze sind der Renner in Städten und Wohngebieten - so wie auch in der Stadt Wien.

Ein Mehrgenerationenpark ist ein öffentliches Angebot, das von allen Personengruppen der Gesellschaft gleichermaßen genutzt werden soll und dient als generationenübergreifender Kommunikations-Treffpunkt, als Spielplatz, als Freizeit- und Veranstaltungsgelände, zur Gesundheitsprophylaxe in Form von sportlichen Aktivitäten und auch als touristische Attraktion. 

In der Per-Albin-Hansson-Siedlung in Favoriten mit rund 14.000 Bewohner*innen wird im Rahmen der IBA_Wien (Internationale Bauausstellung Wien) eine ganze Reihe von Verbesserungen und Innovationen umgesetzt. Damit soll die Lebens- und Wohnqualität in dem Bestandsviertel modernisiert und zukunftsfit gestaltet werden. Jüngste Errungenschaft ist der neue Mehrgenerationenplatz.  Der von "Wiener Wohnen" errichtete neue Treffpunkt wurde nun – beim Promenadenfest im Rahmen der Tage des Wiener Wohnbaus - eröffnet. Der neue Mehrgenerationenplatz, der zum aktiven Mitmachen, Verweilen und zum Durchatmen einlädt, ist ein schönes Beispiel für eine lebenswerte Stadt, in der alle Generationen gerne leben. 

Mehr Infos: Neuer Mehrgenerationsplatz eröffnet

 

Bianca Blywis-Bösendorfer

Mobil: +49 176 42745314

E-Mail:  blywis-boesendorfer@eurocommpr.de