Preisskulptur im Form einer durchsichtigen Schleife

Nominierungen für Hedy Lamarr Preis 2021

18.8.2021

Mit dem Hedy Lamarr Preis zeichnet die Stadt Wien Forscherinnen in Österreich für ihre herausragenden Leistungen im Bereich der Informationstechnologie aus. Er wird im Rahmen der Digital Days am 19. Oktober 2021 vergeben und ist mit 10.000 Euro dotiert.

Die dieses Jahr nominierten Forscherinnen beschäftigen sich mit der Erforschung der Auswirkungen und dem Einsatz von Algorithmen, Künstlicher Intelligenz sowie innovativen Lernmethoden. Der Wissenschaftsfonds, der Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds und die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft schlagen die Nominierten vor, eine Fachjury aus renommierten Wissenschaftlerinnen entscheidet über die Preisvergabe.

Die Auszeichnung ist nach der in Wien geborenen Hollywood-Legende Hedy Lamarr benannt, deren Forschung wegbereitend für die Entwicklung von Bluetooth und WLAN war.

Nominierungen für Hedy Lamarr Preis 2021