Zwei Balkone eines modernes Wohngebäudes, Menschen auf den Balkonen

"Tag des Wiener Wohnbaus" 2021

3.9.2021

Im Rahmen der Eröffnung der Veranstaltung, die am 4. September stattfindet, wurde heute ein symbolischer "Meilenstein" in Favoriten gelegt, wo gerade das zukunftsweisende Projekt "Neues Landgut" entsteht. Der Meilenstein steht symbolisch für die künftigen Bauprojekte und Sanierungen im Wiener sozialen Wohnbau in ganz Wien.

Das vielfältige Programm anlässlich des Festtages umfasst Führungen und Touren durch Wohnhausanlagen und Gemeinschaftsgärten, Fragestunden und Beratungen, Workshops sowie eine Ausstellung. Ein Café, ein Fest im Karl-Seitz-Hof und das Singen mit dem 1. Wiener Gemeindebauchor sorgen zusätzlich für Unterhaltung.

Der Wiener soziale Wohnbau sorgt seit über 100 Jahren für leistbaren Wohnraum in Wien. Derzeit bietet die Stadt Wien über 220.000 Gemeindewohnungen sowie 200.000 geförderte Wohnungen. Laufend werden neue geförderte Projekte geplant und umgesetzt sowie die Stadt sanft erneuert.

"Tag des Wiener Wohnbaus" 2021