Gruppenbild der Studierenden mit StR. Peter Hanke, dem Geschäftsführer der Eurocomm-PR Markus Pöllhuber sowie dem Vizerektor der FH Campus Wien Arthur Mettinger

Welcome-Abend "International Relations & Urban Policy"

12.10.2021

Zum ersten Mal findet in diesem Wintersemester der Master-Studiengang "International Relations & Urban Policy" statt. 20 Studierende aus Belgrad, Budapest, Krakau, Ljubljana, Sarajevo, Sofia, Zagreb, Bratislava und Wien nehmen daran teil. Bei einem Welcome-Abend wurden die TeilnehmerInnen von Stadtrat Peter Hanke sowie VertreterInnnen der Stadt Wien, der Eurocomm-PR, der FH Campus Wien sowie der Botschaften der beteiligten Länder begrüßt und auf die kommenden zwei Jahre der Ausbildung eingestimmt.

Mit dem Ziel, die Kooperation zwischen der Stadt Wien und ihren Partnerstädten weiter zu fördern und den "Know-How-Transfer" weiter auszubauen, wurde im Zuge des Europäischen Städtedialogs in Kooperation zwischen der FH Campus Wien, der Stadt Wien und der Eurocomm-PR ein neuer Master-Studiengang zum Thema „International Relations & Urban Policy“ aufgebaut. Dieser wird unter Teilnahme von insgesamt 14 Studierenden aus den Partnerstädten Belgrad, Budapest, Krakau, Ljubljana, Sarajevo, Sofia, Zagreb, Bratislava stattfinden.

Auf Einladung der Stadt Wien hatten die Partnerstädte die Möglichkeit qualifizierte MitarbeiterInnen aus der Stadtverwaltung sowie aus stadtnahen Betrieben für diesen neuen Master-Studiengang zu nominieren.

Um Herausforderungen, wie die Entwicklung urbaner Ballungsräume und die Umsetzung von Smart City Strategien nachhaltig zu meistern, bedarf es einer akademischen Ausbildung auf höchstem Niveau, welche mit diesem Studiengang auch für unsere Partnerstädte ermöglicht werden soll. Inhaltlich liegt der Fokus auf den Themen Daseinsfürsorge, Mobilität, Digitalisierung, Kulturförderung und sozialer Sicherheit.

Der Master-Studiengang wird mit dem heurigen Wintersemester erstmalig an der FH Campus Wien abgehalten und startet im Zeitraum 11.-16.10.2021 mit einer "Wien Woche", bei welcher die Studierenden neben Vorträgen und Kursen an der Fachhochschule auch Einblicke in die Stadt Wien, ihre Verwaltung, stadtnahe Betriebe und einige von Wien’s "besten Seiten" erhalten sollen.

Zu Beginn der "Wien Woche", am 11.10.21 um 17:30 Uhr fand auf Einladung der Stadt Wien und des amtsführenden Stadtrats für Finanzen, Wirtschaft, Arbeit, Internationales und Wiener Stadtwerke KR Peter Hanke ein Welcome Abend für die  Studierenden statt, an der auch VertreterInnen der Botschaften (aus den Ländern der Studierenden) teilgenommen haben.