Rad-Corso mit zahlreichen Teilnehmer*innen

Wien im Zeichen des Fahrrads

31.3.2022

Wien steht ab dem kommenden Wochenende ganz im Zeichen des Fahrrads. Am 2. und 3. April findet das Argus Bike Festival am Wiener Rathausplatz statt, am Sonntag machen die Wiener*innen mit einer Parade über die Ringstraße auf den Radverkehr in der Stadt aufmerksam. Und von Von 3. bis 5. April ist Wien zudem Gastgaberin des Österreichischen Radgipfels. 

Die Radparade startet um zwölf Uhr beim Burgtheater und führt über den Ring zum Prater. Nach einem Zwischenstopp am Praterstern geht es wieder zurück in die Innenstadt. Vogelgezwitscher und Musik ersetzen an diesem Tag den Autolärm.

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause kehrt das beliebte Argus Bike Festival am 2. und 3. April wieder auf den Rathausplatz zurück und bietet allen Radfahrbegeisterten und jenen, die es werden wollen Informationen zu aktuellen Trends rund um das Rad sowie ein dichtes Unterhaltungsprogramm.

Beim Österreichischen Radgipfel im Wiener Rathaus erörtern internationale Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Verwaltung welche Rolle der Radverkehr beim Klimawandel spielt und welche Strukturen Städte und Gemeinden brauchen.