Performance auf Bühne

Wiener Festwochen 2021

29.4.2021

Die 70. Ausgabe des internationalen Wiener Theaterfestivals wird Pandemie-bedingt in zwei Teilen abgehalten. Der Kartenverkauf für die Frühsommerfestwochen startet am 14. Mai. Ein umfassendes Hygienekonzept sorgt für die Sicherheit der Besucher*innen. Die Eröffnung findet ohne Publikum statt, wird aber im Fernsehen übertragen.

Die beiden Abschnitte umfassen über 30 künstlerische Produktionen. Die Frühsommerfestwochen von 3. Juni bis Mitte Juli bilden mit 20 Produktionen den Hauptteil des diesjährigen Festivals. Die Spätsommerfestwochen finden von 24. August bis 25. September statt.

Die Vorstellungen werden nur von getesteten, geimpften oder genesenen Personen mit personifizierten Ticktes besucht werden können. Vor dem Museumsquartier wird es eine eigene Teststation geben, in der alle, die ein Festwochenticket haben, einen kostenlosen Antigen-Test machen können.

Wiener Festwochen 2021