Infografik Funktionsweise Wasserstoff-Erzeugungsanlage - Durch Elektrolyse wird aus Ökostrom grüner Wasserstoff

Wiener Öko-Wasserstoff

16.11.2022

Die erste städtische Wasserstofferzeugungsanlage wird derzeit von Wien Energie und Wiener Netzen in Simmering errichtet. Damit kann die Wiener Stadtwerke-Gruppe in Zukunft die gesamte Wertschöpfungskette abbilden: Von der Produktion über die Verteilung und Speicherung bis zur Nutzung von H2.

Ab Sommer 2023 werden täglich 1.300 Kilogramm Grüner Wasserstoff produziert, das entspricht dem benötigten Kraftstoff von 60 Bussen. Für die Produktion wird ausschließlich Ökostrom verwendet. Wasserstoff kann im Mobilitätsbereich, in der Industrie sowie im Energiesektor eingesetzt werden und soll dort in Anspruch genommen werden, wo Gas durch keine andere Technologie ersetzt werden kann.

Wiener Öko-Wasserstoff