Menschen spielen im Sprühnebel am Karlsplatz

Wiener Wasser erfrischt die ganze Stadt

17.6.2022

Durch den Klimawandel kommt es vermehrt zu Hitzewellen in Wien, das kann für Mensch und Tier belastend sein. Frisches Trinkwasser sowie Nebel- und Sprühduschen sorgen bei den Wiener*innen und ihren Gästen für Erfrischung und Abkühlung. Mit dem digitalen Stadtplan oder der App "Cooles Wien" sind die Standorte leicht zu finden.

In den vergangenen Jahren wurde die Anzahl der Trinkbrunnen auf 1.300 deutlich erhöht und das Angebot wird laufend erweitert. Sie bieten kostenlos erfrischendes Quellwasser für alle. Brunnhilden und Sommerspritzer verteilen feinen Sprühnebel und beeinflussen damit auch positiv das Mikroklima in aufgeheizten Stadtteilen. Mit Sprühschläuchen und Wasserspielplätzen gibt es nicht nur eine angehme Abkühlung sondern auch Unterhaltung.

Wiener Wasser erfrischt die ganze Stadt