Wiener Bäder öffnen

27.5.2020

Am 29. Mai starten die Wiener Bäder in die Sommersaison. Umfassende Richtlinien und Regeln sorgen für die optimale Sicherheit und Gesundheit der Badegäste.

Beim Betreten des Bades, auf den Liegewiesen, den Innenräumen, auf den Sportplätzen sowie im Wasser müssen die jeweiligen Mindestabstände eingehalten werden. Dadurch reichen die Kapazitäten nur für circa ein Drittel der Badegäste. Die freien Badeplätze werden auf der Webseite Bäderampel sowie in der App "Stadt Wien Live" angezeigt, vor Ort signalisiert eine "Blaue Fahne" die Vollauslastung. Ende Mai eröffnen Sommerbäder, Familienbäder sowie Hallenbäder mit Freibereichen, Hallenbäder können erst später öffnen. Aufgrund der Regeln und Einschränkungen werden die Eintrittspreise für die Badegäste deutlich reduziert.

Wiener Bäder öffnen