Diese Website verwendet Cookies. Durch die Benützung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details »OK
Delegationsbesuch aus Kruševac © Eurocomm-PR/Bienert

Delegationsbesuch aus Kruševac

29/09/2017

VertreterInnen der Stadt Kruševac, u. a. Bürgermeister DI Dragi Nestorović, tauschten sich mit Wiener FachbeamtInnen über die Themen Umweltschutz, Gestaltung des öffentlichen Raums, urbane Mobilität und Radverkehr sowie EU-Projekte aus und sprachen über mögliche Kooperationen.

Am Vormittag des 28.09.2017 sprachen die DelegationsteilnehmerInnen mit Dipl.-Ing. Häberlin (MA 18 – Stadtentwicklung und Stadtplanung, Referat Landschaft und öffentlicher Raum) über das Thema Gestaltung des öffentlichen Raums und in Folge mit Ing. Bailer (MA 22 – Umweltschutz) über Umweltschutz, vor allem über die Begrünung von Fassaden und Dächern.

Am Nachmittag des 28.09.2017 drehten sich die Gespräche um das Thema Urbane Mobilität und Radverkehr. Ing. Berger (MA 18 – Stadtentwicklung und Stadtplanung, Referat Mobilitätsstrategien) gab Einblicke in die Mobilitätsstrategie der Stadt Wien und Dipl.-Ing. Böhm (Mobilitätsagentur) ging auf das Thema Cargo- und Citybikes ein. Im Anschluss stellte Dipl.-Ing. Hartmann (MA 25 – Stadterneuerung und Prüfstelle für Wohnhäuser) das EU-Projekt "Smarter Together" vor.

Am folgenden Tag unternahm die Delegation eine Besichtigung des Abfalllogistikzentrums Pfaffenau.