Diese Website verwendet Cookies. Durch die Benützung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details »OK
Eröffnung des Auslandsbüros der Stadt Wien in Krakau © Eurocomm-PR / Piotr Kędzierski

Eröffnung des Auslandsbüros der Stadt Wien in Krakau

31/05/2016

In Krakau fand am 31. Mai 2016 das Kick-off Event des Auslandsbüros der Stadt Wien, Eurocomm-PR Krakow, statt.

Mit dem 1. Jänner 2016 hat die Eurocomm-PR, ein Unternehmen der Wien Holding, die Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Wien in Belgrad, Budapest, Krakau, Ljubljana, Prag, Sarajevo, Sofia und Zagreb übernommen. Eurocomm-PR sorgt für die internationale Positionierung des Wirtschaftsstandorts Wien, Goverment2Goverment-Projekte und ist für die integrierte Öffentlichkeitsarbeit der Stadt im Ausland verantwortlich.

Am Eröffnungsevent nahmen neben VertreterInnen der Stadt und der lokalen Medien auch die Geschäftsführer der Eurocomm-PR GmbH, Marcin Kotlowski und Markus Pöllhuber, teil.

Das Auslandsbüro der Stadt Wien, das seit 2002 besteht, liefert über moderne Kommunikationskanäle aktuelle Informationen aus Wien. Die Leistungsbereiche umfassen neben Medienarbeit und Kommunikation der Stadt Wien-Themen auch Delegationsbetreuung von und nach Wien

  • Eröffnungsevent Krakau (© Eurocomm-PR / Piotr Kędzierski)
  • Eröffnungsevent Krakau (© Eurocomm-PR / Piotr Kędzierski)
  • Eröffnungsevent Krakau (© Eurocomm-PR / Piotr Kędzierski)
  • Eröffnungsevent Krakau (© Eurocomm-PR / Piotr Kędzierski)
  • Eröffnungsevent Krakau (© Eurocomm-PR / Piotr Kędzierski)
  • Eröffnungsevent Krakau (© Eurocomm-PR / Piotr Kędzierski)
  • Eröffnungsevent Krakau (© Eurocomm-PR / Piotr Kędzierski)