Diese Website verwendet Cookies. Durch die Benützung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details »OK
Tschechische Delegation zum Thema Regenwasserbewirtschaftung in Wien © Eurocomm-PR/Bienert

Tschechische Delegation zum Thema Regenwasserbewirtschaftung in Wien

16/10/2017

Da Wien in Tschechien im Bereich der Regenwasserbewirtschaftung als Vorbild gilt, interessierten sich die ExpertInnen für Best Practice-Beispiele und die Wiener Erfahrungen in diesem Bereich.

Die ExpetertInnen des Prager Magistrats, des Magistrats der Stadt Brünn, des Magistrats von Kutná Hora, dem Regionalamt der Region Hradec Králové und dem Staatlichen Fonds für Umwelt der Tschechischen Republik unternahmen am 11. Oktober eine Exkursion zu den Grünen Fassaden der MA 48 und MA 31 und besuchten das Boutique Hotel Stadthalle. Darüber hinaus wurden das Regenwassermanagement im Bruno-Kreisky-Park sowie das Gründach der MA 22 besichtigt.