Belgrad: Geburtenanstieg von 30 Prozent im Jänner 2019

11.03.2019

​In der serbischen Hauptstadt wurden im Jänner 2019 1.633 Babys geboren. Das sind 367 mehr Neugeborene als im Jänner 2018, ein Anstieg von knapp 30 Prozent. Vor allem im Vergleich zu den Jahren 2016 und 2015, wo die Zahl von 750 Neugeborenen im Jänner nicht überschritten wurde, stellt das eine positive Trendwende dar. Im Jänner 2016 kamen 703, im Jänner 2015 719 Babys zur Welt. Zuvor wurden im Jänner nie mehr als 700 Kinder geboren.