Besserer Hochwasserschutz für drei Einzugsgebiete

12.02.2020

​Am 11. Februar 2020 wurde in Sarajevo ein Protokoll zum Hochwasserkatastrophenmanagement für die Behörden rund um das Einzugsgebiet der Flüsse Vrbas, Una und Sana unterzeichnet. In dem Dokument werden die Zuständigkeiten der einheimischen Institutionen bei einem Hochwasseralarm bestimmt. Die UNDP-Resident Koordinatorin in Bosnien-Herzegowina​, Steliana Nadera​, betonte, dass das im Rahmen eines UNDP-Projektes entwickelte Schutzsystem dazu beitragen werde, das Hochwasserrisiko für mehr als 200.000 EinwohnerInnen zu verringern.

Quelle: Oslobođenje, Sarajevo