Bosnien-Herzegowina: größtes Architekturfestival "Tage der Architektur"

09.06.2019

​Das Festival "Tage der Architektur" wurde am 6. Juni 2019 im Historischen Museum Bosnien-Herzegowinas eröffnet. Dies bedeutete gleichzeitig den Startschuss für die Ausstellung "Bauhaus imaginista" sowie für weitere Ausstellungen zu Architekturprojekten, die im Rahmen des internationalen Wettbewerbs zur Rekonstruktion des Stadtteils Ciglane in Sarajevo eingegangen sind. Es handelte sich dabei bereits um die zwölfte Ausgabe des Architekturfestivals in Bosnien-Herzegowina. Den Abschluss bildete am 9. Juni 2019 eine Preisverleihung für das beste Architekturprojekt im "Kino Meeting Point". Das beste Projekt hatte das "Studio Skroz" aus Kroatien eingereicht, welches mit dem Preis "Fresh+Bold" ausgezeichnet wurde.