Bosnien-Herzegowina verbietet Import von alten Gebrauchtwagen

15.03.2019

​Ab dem 1. Mai 2019 wird der Import von Gebrauchtfahrzeugen aus der Europäischen Union nicht mehr möglich sein, sofern diese die Abgasnorm "Euro 5" nicht einhalten. Vor drei Jahren beschloss das Ministerium für Verkehr und Kommunikation Bosnien-Herzegowinas dieselbe Verordnung für die Abgasnorm "Euro 4". Autovereine reagierten positiv auf diesen Beschluss, da er zur Sicherheit im Verkehr und zum Umweltschutz beiträgt. Nach aktuellen Statistiken beträgt das Durchschnittsalter von Pkws in Bosnien-Herzegowina 17 Jahre, wobei 70 Prozent der Fahrzeuge keine ​Katalysatoren haben. Mit diesem Beschluss möchte die Regierung auch einen Importboom gebrauchter Dieselfahrzeuge aus der EU verhindern.​