Bürgermeister von Ljubljana besucht Moskau

10.09.2019

Der Bürgermeister von Ljubljana, Zoran Janković (LZJ – Liste Zoran Janković), besucht am 10. und 11. September 2019 im Rahmen eines offiziellen Besuchs Moskau. Dort trifft er auf seinen Amtskollegen Sergei Sobjanin. Die Bürgermeister werden ein Kooperationsprogramm zwischen beiden Städten für den Zeitraum 2019–2021 unterzeichnen. Ljubljana und Moskau haben bereits 2000 ein erstes Kooperationsabkommen geschlossen. Nach inoffiziellen Informationen der größten slowenischen Tageszeitung "Delo" soll Janković's Reise auch einen anderen Grund haben. Er soll eine entscheidende Rolle in Verhandlungen über die Zukunft von "Mercator" spielen. "Mercator" war die größte slowenische Handelskette und wurde 2014 an den kroatischen Konzern "Agrokor" verkauft. Dieses ist seit 2018 im Besitz von russischen Banken. Janković war vor seiner aktiven politischen Karriere langjähriger erfolgreicher Direktor von "Mercator".​​

Quelle: Delo, d.o.o., Ljubljana