"Car:Go" bietet MedizinerInnen kostenlose Transfers

24.03.2020

Das serbische "Uber"-Pendent "Car:Go" hat die neue Option "Medical" in seine App eingefügt. Allen MedizinerInnen in Belgrad werden kostenlose Transfers angeboten, solange der Coronavirus-Ausnahmezustand in Kraft ist. Beim Betreten des Fahrzeugs müssen die ÄrztInnen und andere medizinische ArbeiterInnen lediglich ihren Dienstausweis beziehungsweise die Bescheinigung über die Arbeitspflicht im Ausnahmezustand vorweisen. Auch die Belgrader Taxivereine bieten für MedizinerInnen kostenlose Beförderungen zum Arbeitsplatz und wieder zurück, an.​

Quelle: Politika, Belgrad