"Elan": Slowenischer Sportausrüster hat neuen Besitzer

09.05.2019

Der slowenische Kult-Sportartikelhersteller "Elan" hat einen neuen Besitzer. Der finnischen Fonds "KJK", der erst im Vorjahr mit 250 Millionen Euro Privatkapital gegründet wurde, widmet sich vor allem der Herstellung und dem Vertrieb von Sportausrüstung. "Elan" beschäftigt zurzeit rund 800 MitarbeiterInnen und stellt neben Skiern auch noch Boote, Sportgeräte und Komponenten für Windkraftanlagen her. Laut dem neuen Besitzer soll die Marke "Elan" eine zentrale Rolle in der geplanten Sportausrüstungssparte einnehmen.