Kleinpolen: Abstimmung über BürgerInnenbeteiligungsbudget

09.09.2019

Seit dem 9. September 2019 können die BewohnerInnen der Woiwodschaft Kleinpolen über die Umsetzung von Projekten im Rahmen des BürgerInnenbeteiligungsbudgets abstimmen. Insgesamt wurden 188 Projekte angemeldet. Das heurige BürgerInnenbeteiligungsbudget der Woiwodschaft Kleinpolen beläuft sich auf 12 Millionen Polnische Złoty (2,85 Millionen Euro). Zur Verfügung stehen jeweils 2 Millionen Polnische Złoty (476.190 Euro) für jede der sechs Regionen, in die die Woiwodschaft Kleinpolen im Rahmen des Projektes aufgeteilt wurde. Die Ergebnisse werden Mitte Oktober 2019 bekannt gegeben. An der Abstimmung darf jede Bew​​ohnerin und jeder Bewohner der Region ab 16 Jahren teilnehmen.​

Quelle: Dziennik Polski, Krakau