Länderabkommen über Reisefreiheit

20.05.2020

Das Reisen zwischen Serbien, Bulgarien und Griechenland sowie möglicherweise Rumänien soll ab 1. Juni ohne Quarantänepflicht möglich sein, beschlossen die Minister- und Staatspräsidenten der vier Staaten in einer Video-Konferenz. Die Reisenden sollen lediglich bilaterale Deklarationen ausfüllen müssen, dass sie keine CoViD-19-Symptome haben, dass sie im Heimatland nicht in Quarantäne waren, sowie dass sie die Reise auf eigene Verantwortung antreten. Ab 22. Mai gibt es keine Test- und Quarantänepflicht für alle Einreisenden nach Serbien.

Quelle: Blic, Belgrad