Nationaler Rat für öffentliche Gesundheit eingerichtet

12.03.2019

​Am 6. März 2019 wurde dank eines Beschlusses der Regierung Serbiens ein neues Gremium für öffentliche Gesundheit gebildet. Dieser nationale Rat hat das Ziel, Krankheiten in der Bevölkerung vorzubeugen sowie Gesundheit und Lebensqualität der BürgerInnen Serbiens zu fördern. Die 20 Mitglieder des Gremiums kommen aus diversen Bereichen des öffentlichen Sektors, die sich mit dieser Thematik befassen, so beispielsweise aus dem Gesundheitsbereich, dem Sozial- und Bauwesen und dem Innenministerium.