Neues Bistro im Prager Magistrat eröffnet

08.09.2019

Im Hauptgebäude des Prager Magistrats, im "Neuen Rathaus" am Marienplatz, wurde ein neues Bistro für MagistratsmitarbeiterInnen und BesucherInnen eröffnet. Das neue Bistro wird von einer Gesellschaft betrieben, die aktiv MitbürgerInnen mit mentalen und physischen Behinderungen einstellt. Die angebotenen Produkte stammen aus ökologischem Anbau. Das Interieur des Lokales ist an das historische Aussehen des Gebäudes angepasst, die Möbel stammen ausschließlich von tschechischen HerstellerInnen. An der offiziellen Eröffnung nahm auch der Prager Oberbürgermeister Zdeněk Hřib (Piraten) teil.

Quelle: Prazsky.denik.cz, Prag