PCCC baut Fernwärmeleitung in Belgrad

10.07.2019

​Die Stadt Belgrad und die Firma "Power Construction Corporation of China" (PCCC) unterzeichneten Mitte Juli 2019 einen Annex zum Vertrag​ für den Bau der Fernwärmeleitung Obrenovac-Novi Beograd. Dabei handelt es sich um den Bau der Fernwärmeleitung vom Kraftwerk "Nikola Tesla" im südlichen Außenbezirk Obrenovac bis zur Fernwärmeanlage "Novi Beograd" im Westen von Belgrad. Der unterzeichnete Annex ermöglicht die Aufnahme von Verhandlungen über die Baufinanzierung. Die Bauarbeiten an der Fernwärmeleitung sollen noch im Jahr 2019 starten.

Quelle: eKapija.com, Belgrad