Prag: Unterführung für RadlerInnen fertiggestellt

20.05.2020

Auf der Radstrecke vom achten in den neunten Prager Bezirk wurde eine neue Unterführung fertiggestellt, die vor allem den RadlerInnen das Überqueren der stark frequentierten Straße Čuprova erleichtern wird. Parallel zu den Bauarbeiten wurde auch das Flussbett des Baches Rokytka angepasst, das entlang des Radwegs verläuft. Die Arbeiten wurden vom städtischen Unternehmen "Technische Verwaltung der Straßen" durchgeführt. Die Kosten für die Unterführung beliefen sich auf 48 Millionen Tschechische Kronen (circa 1,75 Millionen Euro).​

Quelle: Prazsky.denik.cz, Prag