Serbien: Ab 1. September 2019 Volks- und Hauptschulen in Serbien mit "E-Klassenbuch"

20.08.2019

​Ab 1. September 2019 wird in allen 1.800 Volks- und Hauptschulen in Serbien das neue digitale Klassenbuch eingeführt. Das Ziel des Projektes ist eine effizientere Ausbildungs- und Erziehungsmöglichkeit und mehr Objektivität bei der Benotung. Um Vorurteile zu vermeiden, werden die LehrerInnen nur die Noten aus ihren Fächern sehen. Das "E-Klassenbuch" war ein Pilot-Projekt, das im Schuljahr 2017/2018 in einigen Schulen eingeführt wurde. 

Quelle: Blic, Belgrad