Serbien: Drei Viertel der jungen Menschen wollen auswandern

12.04.2019

​Eine Studie der deutschen "Friedrich-Ebert-Stiftung" von März 2019 habe gezeigt, dass drei Viertel der jungen Menschen in Serbien aus dem Land auswandern wollen. An der Studie nahmen mehr als 1.100 Befragte aus 48 serbischen Städten und Gemeinden teil. Etwa 75 Prozent von ihnen planten auszuwandern, was Serbien zum Spitzenreiter in der Region mache. Die jungen Serbinnen und Serben sehen ihre Zukunft überwiegend in den westeuropäischen Ländern, wobei Deutschland, Österreich und die Schweiz die begehrtesten Länder zum Auswandern seien. Auch die USA genießen als Auswanderdestination einen hohen Beliebtheitsgrad unter den jungen Menschen in Serbien.