Serbien: Etwa 3.500 Flüchtlinge aus dem Nahen Osten in Serbien

08.07.2019

Laut Angaben des serbischen "Kommissariats für Flüchtlinge" halten sich derzeit etwa 3.500 Flüchtlinge aus der Nahostregion und Afghanistan in Serbien auf. Die Mehrheit, in etwa 3.000 Flüchtlinge, ist in Flüchtlingszentren untergebracht. Der Rest hält sich im öffentlichen Raum auf, überwiegend in den Parks verschiedener Städte. Schätzungen des Flüchtlingskommissariats zufolge, ist in den Sommermonaten mit einem leichten Rückgang der Flüchtlingszahlen, um etwa 100 bis 200 Personen, zu rechnen, ehe diese Zahl im Herbst auf 4.500 Personen steigen wird.​

Quelle: Blic, Belgrad