Stadtrat billigte Errichtung des inneren Teils des Prager Ringes

05.11.2019

Die Prager StadträtInnen billigten am 4. November 2019 das Projekt für die Errichtung des inneren Teils des Prager Ringes. Davon werden ungefähr 10 Kilometer durch den inneren Teil des "Blanka-Tunnelkomplexes" verlaufen. Der Baubeginn und die genaue Höhe der Baukosten, die durch die tschechische Hauptstadt getragen werden, sind derzeit noch nicht bekannt. Prag hat jedoch bereits eine Baugenehmigung beantragt. Parallel zur Errichtung des inneren Teils des Prager Ringes soll auch der sogenannte Industrie-Halbring in Prag 14 saniert werden.​ Quelle: Mladá fronta DNES, Prag