Türkische Handelsministerin zu Besuch in Kroatien

12.02.2020

Die türkische Handelsministerin Ruhsar Pekcan besuchte am 11. Februar 2020 Zagreb. Dort traf sie den kroatischen Außenminister Goran Grlić Radman (HDZ – Kroatische Demokratische Gemeinschaft) und den kroatischen Wirtschaftsminister Darko Horvat (HDZ). Die Hauptthemen der Arbeitsgespräche waren die Vertiefung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Kroatien und der Türkei in diversen Bereichen sowie die Prioritäten der kroatischen EU-Ratspräsidentschaft. Als Land, das derzeit den EU-Ratsvorsitz innehat, bat Ministerin Pekcan Kroatien um Unterstützung dabei, die Verhandlungen über die Modernisierung der Zollunion zwischen der EU und der Türkei so bald wie möglich aufzunehmen. Auch das Thema Migration wurde besprochen. Beide Länder würden vor zahlreichen migrationsbedingten Herausforderungen stehen und seien offen für eine weitere Zusammenarbeit in diesem Bereich. Im Rahmen dieses Besuches fand auch ein Treffen kroatischer und türkischer UnternehmerInnen statt.​

Quelle: Aktualno.hr, Varaždin