Zagreber Brücke "Most slobode" wird endlich saniert

13.03.2019

Am 16. März 2019 soll endlich die erste Sanierung der Zagreber Brücke "Most slobode" anfangen. Die Brücke wurde seit ihrer Eröffnung 1959 nie renoviert.  Obwohl die Ausschreibung für die Vergabe des Auftrags bereits im Dezember 2017 abgeschlossen war, wurden bis dato keine Arbeiten gestartet. Während der Sanierungsarbeiten, die fünf Monate in Anspruch nehmen werden, wird eine besondere Verkehrsregelung eingeführt. Die Sanierungskosten betragen 60 Millionen Kroatische Kuna (circa 8,10 Millionen Euro).