Zagreber Stadtwerke auf der Suche nach 450 Kilometern Wasserrohren

07.10.2019

​Das Zagreber Wasserrohrnetz ist Schätzungen zufolge rund 3.500 Kilometer lang. Dazu kommen noch rund 2.200 Kilometer an Abwasserrohren. Dies entspricht insgesamt etwa der Entfernung zwischen Zagreb und Neu-Delhi. Jedoch wissen die Zagreber Wasserwerke nicht, wo rund zehn Prozent dieser Rohre verlaufen. Deswegen veröffentlichten die Zagreber Stadtwerke kürzlich eine Ausschreibung, in der sie ein Unternehmen suchen, das das Rohrnetz auslotet und eine neue Karte erstellt. Dies soll in den kommenden zwei Jahren umgesetzt werden. Die Kosten dafür sollen rund zehn Millionen kroatische Kuna (circa 1,35 Millionen Euro) betragen.

Quelle: Večernji list, Zagreb