Zahl der Arbeitslosen um 10 Prozent gestiegen

23.03.2020

Die Coronavirus-Pandemie ist auch für Unternehmen und ArbeitnehmerInnen ein schwerer Schlag. Zwischen 9. und 22. März 2020 ist die offizielle Arbeitslosenzahl um 2.370 Personen gestiegen. Das ist um 10 Prozent höher als in der gleichen Periode im Vorjahr. In der Zeit der Pandemie können sich Betroffene über das Portal des Arbeitsamtes der Republik Slowenien, via E-Mail oder auf dem Postweg arbeitslos melden. Da noch nicht alle Anträge bearbeitet worden sind, geht das Arbeitsamt davon aus, dass die Zahlen weiter nach oben gehen werden.

Quelle: Dnevnik.si, Ljubljana