Ova internet stranica koristi „kolačićeˮ (cookies). Korišćenjem ove internet-stranice potvrđujete da ste saglasni sa upotrebom „kolačićaˮ (cookies). „Kolačićiˮ (cookies) unapređuju korisničko iskustvo i pomažu da ova internet-stranica funkcioniše bolje. Više detalja je dostupno ovde Data ProtectionOK
Urbane Vorreiter auf der SDG-Konferenz © Eurocomm-PR/Regina Hügli

Urbane Vorreiter auf der SDG-Konferenz

10/10/2018

Tag 2 der ECC-Konferenz zur Umsetzung der nachhaltigen Entwicklung auf lokaler Ebene (SDG). Im Mittelpunkt heute: Wo stehen Wien und seine Dialogstädte schon jetzt, und wie wollen sie bis 2030 die Ziele erreichen.

Auch am zweiten Tag der Konferenz in der Wolke 19 im Ares Tower auf der Donauplatte waren die meistgenannten Schlagwörter "Nachhaltigkeit" und "Stadtentwicklung", "positives Lebensgefühl" und "Urbanität". Vortragende aus Krakau, Prag, Jihlava oder Sarajevo gaben einen aktuellen Überblick über die Entwicklung und eine Standortbestimmung bei der Erreichung der UNO-Agenda bis 2030. Gerade der Planungsdirektor von Ljubljana betonte noch einmal die Vorreiterrolle der Städte als Impulsgeber für die Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft. Den Abschluss bildete eine Diskussion zwischen ExpertInnen einzelner Städte und des Vertreters der UNIDO.

  • © Eurocomm-PR/Regina Hügli
  • © Eurocomm-PR/Regina Hügli
  • © Eurocomm-PR/Regina Hügli
  • © Eurocomm-PR/Regina Hügli
  • © Eurocomm-PR/Regina Hügli