begrüntes Beet in einer Fußgängerzone

Garteln in der Stadt

11.4.2022

In Wien gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die eigene Umgebung zu begrünen. Die Gebietsbetreuungen Stadterneuerung unterstützen die Wiener*innen dabei und bieten verschiedene Termine für den gegenseitigen Austausch und um gemeinsam aktiv zu werden.

Für die Begrünung in der Stadt eigenen sich zum Beispiel Balkone oder Baumscheiben. Frisches Grün sieht aber nicht nur schön aus, sondern erfüllt auch einen wichtigen Zweck, denn Insekten finden dort Nahrung und die urbane Artenvielfalt wird gestärkt.

Von 24. bis 30. April finden in den Gebietsbetreuungen unterschiedlicher Bezirke Workshops zu verschiedenen Aspekten des Gärtnerns statt, wie Pflanzentauschbörsen, Balkontage oder zur Begrünung von Fassaden, Innenhöfen und Baumscheiben. Zahlreiche weitere hilfreiche Informationen finden sich auch im Internet.

Gemeinsam Garteln